Casino Source Logo final

CasinoSource.at loading...

10 Insider-Tipps von Ihrem Blackjack-Croupier

10 Insider-Tipps von Ihrem Blackjack-Croupier

12.07.2018

Blackjack ist eines der beliebtesten Casino Spiele der Welt, und das aus gutem Grund - dieses Kartenspiel ist leicht zu erlernen, aber bietet dennoch viel Strategie. Sie können die Blackjack Regeln innerhalb von wenigen Minuten lernen, aber auch nach Jahren das Spiel noch nicht gemeistert haben.

Sowohl Neulinge wie auch Fortgeschrittene können immer etwas Neues über Blackjack in Online Casinos lernen. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige der besten Blackjack Tipps, mit denen Sie Ihr Spiel verbessern können. Danach können Sie besser Live Blackjack oder Blackjack online spielen.

CasinoBlackjack SpieleLive Blackjack SpieleBlackjack AnbieterBonusJetzt spielen
Betway Casino 91 78 4 Erhalte tägliche Boni beim goßen Bonus-Spektakel - Bis zu 10€ Bonus auf deine Umsätze Jetzt spielen *Gilt nur für Neukunden/innen. Anmeldung nötig. 100% Bonus bis zu 250€ auf die 1. Einzahlung von mind. 20€. Bis zu 25 Bonusspiele je auf die 2., 3. und 4. Einzahlung; mind. Einzahlung: 20€. Umsatzbedingungen für Boni gelten. Alle Bonusspiele gelten nur für 9 Masks of Fire, 9 Pots of Gold, Ruby Casino Queen, Fortunium, Deco Diamonds. Weitere Konditionen gelten
21.com Casino 7 51 7 Bis zu 1000€ Willkommensbonus Jetzt spielen 18+. Es gelten die AGB.
Casimba Casino 17 90 5 100% Willkommensbonus bis zu 100€ auf Deine erste Einzahlung + 50 Freispiele Jetzt spielen 18+. Geschäftsbedingungen gelten. Verantwortungsbewusstes Spielen. gamblingtherapy.org | Ungenutzte Boni / Freispiele verfallen nach 30 Tagen.Gewinne aus Bonusspins sind auf 100 € begrenzt. Es gelten die AGB und die Standard-Aktionsbedingungen von Casimba.

Blackjack Tipps 1: Den richtigen Blackjack Tisch auswählen 

Einer der wichtigsten Blackjack Tipps und Blackjack Strategie ist, dass Sie den richtigen Tisch wählen sollten. Nicht alle Black Jack Tische sind gleich, und der Hausvorteil kann sich je nach den Regeln drastisch unterscheiden. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Spielregeln verstehen, bevor Sie sich an den Tisch setzen, und suchen Sie nach Tischen mit günstigen Bedingungen wie einem niedrigen Mindesteinsatz und einem großzügigen Höchsteinsatz.

Bei der Tischauswahl in Casinos sollten Sie vor allem darauf achten, dass Sie nicht an einem Tisch mit einer Auszahlungsquote von 6:5 für einen Black Jack spielen. Diese Blackjack Tische haben einen höheren Bankvorteil und sollten vermieden werden, wenn Sie die besten Gewinnchancen haben wollen. Suchen Sie stattdessen nach Tischen mit einer Auszahlung von 3:2.

Wonging: Wie Sie beim Blackjack Karten zählen

Der Begriff Wonging kommt von einem professionellen Blackjack-Spieler und Stanford-Professor namens John Ferguson, dessen Spitzname Stanford Wong ist. Er entwickelte eine Blackjack Strategie, die auf Kartenzählen basiert.

Die Blackjack Strategie funktioniert so: Zuerst beobachtet ein Spieler, welche Karten über einen längeren Zeitraum am Blackjack Tisch ausgeteilt werden. Dabei berechnet er eine Punktzahl, die besagt, ob mehr hohe oder niedrige Karten im Deck verbleiben.

Nachdem der Blackjack Spieler feststellt, dass ein Tisch mehr hohe Karten übrig hat, nimmt er Platz und fängt an zu setzen, weil diese Situation profitabler ist als bei einem Tisch mit niedrigen Karten.

Blackjack Tipps 2: Ihre Sitzposition am Tisch ist wichtig

Sobald Sie den richtigen Blackjack Tisch gefunden haben, ist es an der Zeit, Ihren Sitzplatz zu wählen. Anders als bei Spielen wie Poker hat die Wahl des Sitzplatzes keinen Einfluss auf Ihre strategischen Entscheidungen. Die einzige Ausnahme ist das Kartenzählen. In diesem Fall sollten Sie sich für den dritten Platz links vom Casino Dealer entscheiden, den so genannten „Third Base“ oder „Anchor Player“.

Wenn Sie einfach nur am Blackjack Spiel teilnehmen möchten, ohne Karten zu zählen, ist der beste Platz am Tisch immer der „First Base“ Sitz, d. h. der Platz, der dem Dealer am nächsten ist. Von dieser Position aus haben Sie den besten Blick auf die Karten, die ausgeteilt werden, und können als Erster auf Ihr Blatt reagieren.

Blackjack Tipps 3: Wie Live Dealer feststellen können, ob Sie Karten zählen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Dealer feststellen können, ob Sie Karten zählen. In echten Casinos werden die Dealer oder Floor Manager zum Beispiel Ihre Körpersprache beobachten. Wenn Sie irgendwelche Anzeichen zeigen, wie z. B. übermäßiges Zappeln oder Vermeiden von Augenkontakt, kann der Dealer vermuten, dass Sie etwas im Schilde führen.

Noch wichtiger ist jedoch, dass der Croupier Ihr Setzverhalten beobachtet. Wenn Sie plötzlich anfangen, große Beträge zu setzen, nachdem Sie zuvor nur kleine Einsätze gemacht haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie Karten zählen. Wenn Sie daher Karten zählen, sollten Sie Ihre Einsätze möglichst unauffällig platzieren.

Anstatt in einer echten Spielbank zu spielen, können Sie auch Black Jack online in einem Live Casino wählen. Auch dort werden die Dealer jedoch auf Ihr Setzverhalten achten, also seien Sie vorsichtig!

Blackjack Tipps 4: Auch Blackjack Dealer haben Tells

Wir alle wissen, dass ein Blackjack Spiel ein Geschicklichkeitsspiel ist. Aber wussten Sie, dass Blackjack Dealer auch Tells haben? Wenn Sie die unbewusste Mimik oder Gestik Ihres Dealers während eines Blackjack Spiels lesen können, können Sie sich einen Vorteil gegenüber dem Haus verschaffen.

Viele Dealer geben ihre verdeckten Karten preis. Wenn der Dealer zum Beispiel eine Karte mit einem kleinen Wert hat, muss er sie länger hochhalten und genauer betrachten. Eine Karte mit der Nummer 4 ist oft am schwierigsten zu erkennen, da sie leicht mit einem Ass verwechselt werden kann. Bildkarten sind dagegen leicht zu erkennen, und Ihr Croupier könnte eine davon haben, wenn er oder sie nur wenig Zeit damit verbringt, sie zu studieren.

Blackjack Tipps 5: Wenn Sie ernsthaft spielen wollen, brauchen Sie einen ernsthaften Kontostand

Ein wichtiger Tipp von Blackjack Dealern ist, dass Sie ein umfangreiches Guthaben bei Live Dealer Spielen zur Verfügung haben sollten. Wenn Sie mit einem kleinen Guthaben Blackjack spielen, können Sie nicht entspannt Einsätze machen und sorgen sich ständig um Ihr Geld. Noch wichtiger ist die Größe Ihres Guthabens, wenn Sie eine Blackjack Strategie wie Martingale oder D’Alembert verfolgen, denn bei diesen werden die Einsätze immer größer.

Falls Sie neu bei diesem Kartenspiel sind, können Sie sehr gut im Internet Erfahrungen zum Spiel sammeln. Wenn Sie in einem Online Casino Blackjack spielen, können Sie bereits für Einsätze von wenigen Cents beginnen. Zudem vergeben die meisten Black Jack Casinos Boni, die Ihr Guthaben zusätzlich aufstocken können.

CasinoLive Software AnbieterLive SpieleLive Roulette SpieleLive Blackjack SpieleJetzt spielen
Slottica Casino 18 214 40 42 Jetzt spielen 18+. AGB gelten. Verantwortungsbewusstes Spielen. gamblingtherapy.org
Lucky Days Casino 3 102 22 47 Jetzt spielen 18+. Es gelten die AGB.
Betway Casino 2 136 29 78 Jetzt spielen *Gilt nur für Neukunden/innen. Anmeldung nötig. 100% Bonus bis zu 250€ auf die 1. Einzahlung von mind. 20€. Bis zu 25 Bonusspiele je auf die 2., 3. und 4. Einzahlung; mind. Einzahlung: 20€. Umsatzbedingungen für Boni gelten. Alle Bonusspiele gelten nur für 9 Masks of Fire, 9 Pots of Gold, Ruby Casino Queen, Fortunium, Deco Diamonds. Weitere Konditionen gelten

Blackjack Tipps 6: Berechnen Sie Ihre Einsatzgröße beim Blackjack Spiel

Um Blackjack effektiv zu spielen, sollten Sie berechnen, wie viel Sie in jeder Setzrunde riskieren wollen. So können Sie die optimale Einsatzhöhe für Ihr Guthaben bestimmen und verhindern, dass Sie pleite gehen.

Ein allgemeiner Tipp lautet, dass Sie nie mehr als 1% Ihres Guthabens in einer einzigen Runde setzen sollten. Dies verhindert, dass Sie durch eine Pechsträhne einen zu großen Teil Ihres Guthabens verlieren und dadurch emotional werden. Zudem können Sie mit kleinen Einsätzen besser Strategien wie Martingale verwenden.

Risk of Ruin: Verlustwahrscheinlichkeit

Risk of Ruin ist ein Konzept, welches das Risiko beschreibt, dass Sie ihr gesamtes Guthaben verlieren. Es ist ein sehr reales Risiko, das Sie bei Ihren Einsätzen in Betracht ziehen sollten.

Sie können Ihr Verlustrisiko anhand der untenstehenden Tabelle bestimmen. Dabei wird vorausgesetzt, dass Sie 500 Hände Black Jack spielen. Die Tabelle gibt das Risiko in Abhängigkeit von den Einsätzen im Verhältnis zu Ihrem Guthaben an.

Risk of Ruin bei 500 HändenEinsatz/Guthaben
0,01%102
0,5%74
1%68
5%52
10%44
20%34
30%28
40%23
50%18

Einfach ausgedrückt: Je höher Ihr Risiko ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Ihr Guthaben verlieren. Die einzige Möglichkeit, Ihr Verlustrisiko zu verringern, besteht darin, Ihr Blackjack Guthaben zu erhöhen oder Ihren Einsatz zu verringern. Sie können auch versuchen, an einem Tisch mit niedrigeren Einsätzen zu spielen. Dadurch haben Sie einen geringeren Einsatz und ein geringeres Risiko, Ihr Geld zu verlieren.

Blackjack Tipps 7: Deckdurchdringung und Runden pro Stunde verstehen

Wenn Sie Blackjack in einem echten Casino spielen und dabei Karten zählen wollen, ist es wichtig, sowohl die Deckdurchdringung wie auch die Anzahl der Runden pro Stunde zu kennen.

Die Deckdurchdringung beschreibt die Anzahl der Karten, die ausgegeben werden, bevor das Deck neu gemischt wird. Je höher diese Zahl ist, desto größer sind die Chancen, dass Sie beim Kartenzählen erfolgreich sind.

Runden pro Stunde beziehen sich darauf, wie viele Hände in einer Stunde ausgeteilt werden. Je mehr Hände ausgeteilt werden, desto mehr Gewinnchancen haben Sie. Versuchen Sie, einen Black Jack Tisch zu finden, an dem sowohl die Anzahl der Karten als auch die Anzahl der Runden pro Stunde hoch ist, damit Sie die besten Chancen auf Erfolg haben.

Zudem sind diese Werte wichtig, um den Erwartungswert für Ihre Black Jack Gewinne zu ermitteln. Diesen erklären wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

Blackjack Tipps 8: Erwartungswert (EV) verfolgen

Die Abkürzung EV steht für Expected Value (Erwartungswert) beim Blackjack. EV ist ein mathematischer Begriff, der im Glücksspiel häufig verwendet wird. Kurz gesagt ist Ihr EV der Geldbetrag, den Sie auf lange Sicht voraussichtlich gewinnen oder verlieren werden, wenn Sie auf eine bestimmte Weise weiterspielen.

Der EV einer Hand beim Blackjack wird berechnet, indem die Gewinnwahrscheinlichkeit mit der Auszahlung verglichen wird. Wenn Sie richtig Karten zählen, können Sie bis zu 55% Ihrer Blackjack Hände gewinnen. Mit diesem Wert können Sie einen langfristigen Gewinn erzielen.

Es gibt verschiedene Tools im Internet, mit denen Sie Ihren EV beim Blackjack berechnen können. Zwei tolle Tools sind die EV Rechner von Blackjack Apprentice und Casino Verite. Wenn Sie sich die Daten ansehen, können Sie besser verstehen, was Ihren EV beeinflusst.

Blackjack Tipps 9: Grundlegende Blackjack-Etikette

Als nächstes wollen wir Ihnen ein paar Grundlegende Blackjack Tipps dafür geben, was Sie beim Blackjack Spielen tun oder vermeiden sollten. Diese Blackjack Tabelle mit Blackjack Tipps wird Ihnen helfen, wenn Sie online oder live Blackjack spielen.

JaNein
Erlernen der Regeln und der grundlegenden Strategie.Mitspielern empfehlen, wie sie ihre Hände spielen sollen.
Handzeichen verwenden.Die Karten berühren.
Höflich mit Dealern und Mitspielern umgehen.Dem Dealer Geld geben.
Casino Bonus in Anspruch nehmen.Spielen in 6:5 Blackjack Spielen

Blackjack Tipps 10: Übung macht den Meister

Der wichtigste Tipp, um ein besserer Blackjack Spieler zu werden, ist, möglichst viel Erfahrung zu sammeln. Je mehr Sie spielen, desto besser werden Sie darin, strategische Entscheidungen schnell und richtig zu treffen. Darüber hinaus lernen Sie die perfekte Einsatzhöhe kennen und bekommen ein Gefühl für die Häufigkeit von Gewinnen und Verlusten.

Wie immer kann das Internet eine große Hilfe sein. Viele Online Casinos und Casino-Anbieter bieten kostenlose Spielmodi, mit denen Sie üben können, ohne Geld zu riskieren. Darüber hinaus sollten Sie Blackjack Tabellen mit verschiedenen Strategien nutzen. Die Blackjack Tabelle bietet optimale Strategien dafür, wann Sie eine Karte ziehen, stehen bleiben, verdoppeln und Paare teilen sollten. Wenn Sie diese Blackjack Tipps befolgen, werden Sie im Handumdrehen ein erfolgreicher Blackjack Spieler sein!

Wertvolle Blackjack Tipps von Casino-Experten:

  • Halten Sie bei harten 17ern Einer der leichtesten Fehler, den Sie mit Ihrem Blackjack-Blatt anstellen können, ist, noch eine Karte zu verlangen, wenn Sie diese gar nicht brauchen. Wenn Sie eine harte 17 haben, ist es immer das Beste, hier stehen zu bleiben („Stand“), denn nur vier Karten aus dem ganzen Deck können Ihnen in dieser Situation einen Vorteil bringen. Das sind keine vielversprechenden Erfolgschancen.
  • Ziehen Sie bei weichen 17ern Ein Ass gibt Ihnen viel Flexibilität, also sollten Sie immer noch eine Karte ziehen („Hit“), wenn Sie eine weiche 17 bekommen. Sie können das Ass leicht dafür einsetzen, wieder zu einem niedrigeren Wert zurückzukehren, sollten Sie über 21 kommen (wobei dies je nach den Regeln, mit denen Sie spielen, auch egal sein könnte). Die Chancen darauf, ein besseres Blatt zu bekommen, stehen in diesem Fall günstig.
  • Beobachten Sie die Hand des Croupiers Eine allgemeine Regel ist, dass Sie nicht auf einer 12 oder 16 halten wollen, wenn Ihr Croupier oder Ihre Croupière eine 7 oder mehr hat. Die Chancen darauf, dass Ihr Dealer Sie mit weiteren Karten überbietet, sind sehr hoch. Es lohnt sich manchmal auch, auf Zahlen unter 17 zu halten – allerdings nur dann, wenn der Croupier ein Blatt mit hohem Wert hat, das ihn leicht erledigen kann.
  • Ignorieren Sie „Gewinnsträhnen“ Dies ist einer der größten Mythen im Glücksspiel: Es wird Sie nichts schneller hinunterziehen, als zu glauben, dass Sie eine Glückssträhne erwischt haben. Selbst wenn Sie ein paar Spiele hintereinander gewonnen haben, wird diese Strähne enden, egal für wie erfolgreich Sie sich halten. Das Beste ist, einen kühlen Kopf bezüglich Glück zu bewahren. Entweder Sie erwarten Verluste und nehmen diese an oder Sie hören auf zu spielen, während Sie im Plus liegen.
  • Lernen und verstehen Sie die Black Jack Strategie Wenn sie eher gelegentlich bei einem Casino-Anbieter spielen, dann brauchen Sie diesen Ratschlag vielleicht nicht, aber er kann Ihnen trotzdem im Spiel helfen. Eine schnelle Internetsuche nach Blackjack-Strategien oder Blackjack Varianten wird Ihnen eine Reihe von Ergebnissen bescheren, die auf verschiedene Tische und Blackjack Spiele zugeschnitten sind. Diese können in der Tat sehr hilfreich sein, wenn Sie regelmäßig im Casino spielen.
  • Gehen Sie nicht All-In Offensichtlich basiert dies darauf, was Sie persönlich bevorzugen. Wenn Sie das Meiste aus dem Spiel herausholen wollen, können Sie einfach sicherstellen, dass Sie mit ein paar Gewinnen daraus hervorgehen, aber Sie sollten extrem vorsichtig damit sein, alles zu setzen – also All-In zu spielen. Ein systematischerer Ansatz (also nach dem Gewinnen einen bestimmten Anteil des Gewinns einzusetzen und den Rest zurückzulegen) stellt immer sicher, dass Sie den Tisch mit etwas Plus verlassen, wenn Sie ein paar Runden gewonnen haben.
  • Wissen Sie, wann Sie splitten sollten Im Allgemeinen wollen Sie keine 5er und 10er teilen („Split“). Sie haben größere Chancen auf einen Gewinn, wenn Sie Karten mit höherem Wert teilen, wie Asse oder 8er. Wenn Sie sie einmal aufgeteilt haben, haben Sie immer noch eine angemessene Chance, Ihr Blatt zu verbessern.
  • Nehmen Sie keine Insurance Wenn Sie in einem Casino spielen, gibt es fast nie einen guten Grund dafür, eine Versicherung („Insurance“) in Anspruch zu nehmen. Tatsächlich profitiert eigentlich nur das Casino davon, also wird Ihnen dies keine Vorteile bringen.
  • Wissen Sie, wann Sie verdoppeln sollten Zu verdoppeln („Double Down“) kann den Hausvorteil zunichtemachen, also ist es eine nützliche Taktik. Im Allgemeinen wollen Sie diese jedoch auf 11er anwenden. Es ist generell zu gefährlich, niedrigere Zahlen zu verdoppeln. Vergessen Sie nicht, dass Sie das Double Down nicht auf 11er anwenden können, wenn der Croupier ein Ass hat.
  • Wissen Sie, wann Sie stoppen sollten Ob Sie ein gutes oder ein schlechtes Blatt haben – zu wissen, wann Sie mit Black Jack bei einem seriösen Casino-Anbieter besser aufhören, kann nicht nur Ihren Geldbeutel retten, sondern auch Ihren Stolz (insbesondere, wenn das Glück sich für Sie zum Schlimmen wendet). Sobald Sie sich frustriert oder unbesiegbar fühlen, sollten Sie besser eine Pause einlegen. Das Spiel zu genießen und vernünftig zu handeln beschert Ihnen nämlich das beste Gesamterlebnis.

Es lohnt sich, im Hinterkopf zu behalten, dass einige dieser Tipps sich speziell auf das Casino-Spiel beziehen, aber einige lassen sich auch auf Online-Live-Spiele und einige Video-Tischspiele anwenden. Außerdem sollten Sie die Black Jack-Version, die Sie spielen, vollkommen verstehen und herauszufinden, ob es in dieser Variante irgendwelche Hauseigenarten gibt, denn dies kann Ihren Spielansatz verändern.

Blackjack Tipps: Fazit

Wenn Sie beim Blackjack die bestmöglichen Erfolgschancen haben wollen, werden Ihnen die Tipps in diesem Artikel helfen. In erster Linie ist es wichtig, die richtigen Rahmenbedingungen zum Spielen zu wählen – das heißt, Tische mit günstigen Bedingungen zu finden und solche zu meiden, an denen das Haus einen deutlichen Vorteil hat.

Auch das Kartenzählen kann hilfreich sein, da Sie so den Überblick behalten können, welche Karten bereits gespielt wurden. So können Sie besser einschätzen, welche Karten noch im Deck sind und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass eine bestimmte Karte auftaucht. Denken Sie abschließend daran, dass Black Jack ein langfristiges Spiel ist. Selbst wenn Sie ab und zu ein Blatt verlieren: solange Sie Entscheidungen mit positivem EV treffen, werden Sie am Ende die Nase vorn haben.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Casino Bonus Angebote, wenn Sie Blackjack-Varianten mit Casino Bonus spielen möchten!

FAQ

➡ Woran erkennt man ein seriöses Online Casino für Live Blackjack?

Bei der Suche nach einem seriösen Online Casino, in dem Sie Live Blackjack und Blackjack-Varianten spielen können, sollten Sie einige wichtige Faktoren beachten. Sie sollten sicherstellen, dass das Casino von einer anerkannten Glücksspielbehörde lizenziert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass das Casino von einer unabhängigen dritten Partei überprüft und genehmigt wurde und dass es bestimmte Standards für Fairness und Sicherheit erfüllt.

➡ Wie wird Risk of Ruin berechnet?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, das Verlustwahrscheinlichkeit beim Online Blackjack zu berechnen. Sie können großartige Ressourcen online finden oder einfach unsere Tabelle oben verwenden. Diese werden Ihnen helfen, das Risk of Ruin für Ihr Guthaben und die Einsätze, die Sie spielen, zu berechnen.

➡ Ist es besser, Online Blackjack an einem vollen Tisch zu spielen?

Darauf gibt es keine einfache Antwort, und es hängt letztlich von Ihren eigenen Vorlieben ab. Wenn Sie Black Jack zum ersten Mal spielen, möchten Sie vielleicht an einem vollen Tisch sitzen, damit Sie von anderen Spielern lernen können. Wenn Sie ein erfahrener Spieler sind, bevorzugen Sie vielleicht einen kleineren Tisch, damit Sie mehr Kontrolle über das Spiel haben.

➡ Was ist die beste Position am Black Jack Tisch?

Wenn Sie Kartenzählen, sollten Sie den dritten Platz links vom Dealer wählen. Ansonsten macht die Wahl des Platzes keinen Unterschied für Ihre Gewinnerwartung. Allerdings mögen viele Spieler den ersten Platz links vom Dealer, weil sie von dort den ganzen Tisch sehen können.

➡ Ist Online Live Blackjack in Online Casinos manipuliert?

Solange Sie in einem seriösen und vertrauenswürdigen Blackjack Casino mit einer gültigen Lizenz spielen, sind die Online Blackjack Spiele nicht manipuliert. Das Online Casino würde dies auch nicht riskieren, weil es sein Geschäft verlieren würde, wenn die Manipulation auffliegen würde.

➡ Was sollte ein Blackjack Spieler an einem Blackjack Tisch nicht tun?

Es gibt ein paar Dinge und Regeln, die Sie niemals an einem Blackjack Tisch tun sollten. Geben Sie dem Live Dealer niemals Bargeld, berühren Sie nie die Karten und spielen Sie nie an einem Tisch mit einer Auszahlung von 6:5.

Affiliate-Informationen: Auf CasinoSource möchten wir sicherstellen, dass unseren Lesern passende und zugeschnittene Casino-Angebote angezeigt werden. Aus diesem Grund sind einige der empfohlenen Casino-Links auf unserer Website - Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wenn Sie eine Casino-Website über unseren speziellen Link besuchen und dort eine Einzahlung tätigen, erhält CasinoSource eine Provision, jedoch ohne zusätzliche Kosten für Sie. Mehr

Casino-AnbieterBonusangebotErfahrungen
1

Willkommensbonus 125% bis zu 1050€ + 300 Freispiele

  • Mindesteinzahlung€20.00
  • Umsatzbedingung40x
  • Mehrfacher Einzahlungsbonus
  • Wert pro Free Spin€0.10
  • Zahlungsmethoden
    • Rapid Transfer
    • Interac
    • Paysafecard
    • Skrill
  • Anzahl der Casino Spiele1500+
  • Anzahl der Mobile Games1500+
  • Live Spiele400+

18+. Es gelten die AGB.

2

100% Willkommensbonus bis zu 100€ + 100 Freispiele

  • Mindesteinzahlung€20.00
  • Umsatzbedingung40
  • Mehrfacher Einzahlungsbonus
  • Wert pro Free Spin€0.10
  • Zahlungsmethoden
    • ecoPayz
    • MasterCard
    • VISA
    • Skrill
  • Anzahl der Casino Spiele3500
  • Anzahl der Mobile Games3500
  • Live Spiele100

18+. AGB gelten. Verantwortungsbewusstes Spielen. gamblingtherapy.org

3

100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

  • Mindesteinzahlung€20.00
  • Umsatzbedingung30x
  • Mehrfacher Einzahlungsbonus
  • Wert pro Free Spin€0.10
  • Anzahl der Casino Spiele6397
  • Anzahl der Mobile Games6397
  • Live Spiele162

18+ T&Cs Apply

Sarah Düvel

Sarah Düvel

Redakteurin für Casino, Slots und Games

Sarah 's Geschichte

Sarah ist seit Mai 2018 Autorin für verschiedene Themen zu Glücksspiel und Wetten, darunter Rechtliches, Politik-Wetten und Poker. Sie ist Mitwirkende bei CasinoSource. Ihr Interesse liegt besonders bei Spielstrategien und fairen Nutzererfahrungen.

casinosource Spin und Bonus sichern Glück gehabt! Bonus sichern
Outter wheel - no Shadowbonus wheelBonus 3Bonus 4Bonus 5Bonus 6Bonus 2Bonus 1Bonus 8Bonus 7
middle star - with shadowWheel Stopper